Domenghini & Partners
Kanzlei für Rechts- und Wirtschaftsberatung

Federico Domenghini

Federico Domenghini

Federico Domenghini berät hauptsächlich Unternehmen und Entrepreneurs in sämtlichen gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten. Er verfügt darüber hinaus über langjährige Erfahrung in den Bereichen Compliance, Revisions- und Umstrukturierungsrecht. Dazu gehören auch die Mandate im Bereich der Nachfolgeregelung.

Einen besonderen Schwerpunkt bildet die gesellschaftsrechtliche Beratung im Bereich Transport. Als ehemaliger Sekretär der ASTAG Sektion Zentralschweiz kennt er die Herausforderungen der Transportbranche auf nationaler und internationaler Ebene.

Federico Domenghini referiert regelmässig am Institut für Finanzwirtschaft in Zug sowie für das Kompetenzzentrum Revisionsrecht und ist Mitglied des Schweizerischen Instituts für die eingeschränkte Revision der TREUHAND/SUISSE.

Nach seiner Zulassung als Anwalt im Jahr 2003 arbeitete er zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter für das Bundesamt für Justiz im Bereich Handelsregister- und Gesellschaftsrecht. Von 2005 bis 2010 war er Senior Manager bei der KPMG AG, einer national und international tätigen Beratungsfirma.

Federico Domenghini spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch.

Tätigkeitsgebiete

  • nationales und internationales Handels- und Wirtschaftsrecht
  • Revisionsrecht
  • M&A
  • Immobilienrecht
  • allgemeines Vertragsrecht
  • beratend und prozessierend tätig

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Schweizerischen Anwaltsverbands (SAV/FSA)
  • Mitglied des Anwaltsverbands des Kantons Luzern (LAV)

Ausbildung

  • 2000 Lizentiat der Rechte an der Universität Freiburg i.Ue.
  • 2003 Anwalts- und Notariatspatent des Kantons Zug

Weitere Tätigkeiten

  • Mitglied des Institutes für die eingeschränkte Revision (TREUHAND/SUISSE)
  • Dozent bei der TREUHAND/SUISSE
  • Dozent beim Kompetenzzentrum für das Revisionsrecht
  • Dozent beim Institut für Finanzwissenschaften (IFZ) in Zug
  • Ehemaliger Sekretär des Schweizerischen Nutzfahrzeugverbandes Sektion Zentralschweiz
  • Präsident des Verbandes der Luzerner Polizei
  • President des elect Rotary eClub Zentralschweiz

Werdegang/Karriere

  • 2001-2002 Juristischer Mitarbeiter bei einer Wirtschaftskanzlei in Zug
  • 2003-2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Eidgenössischen Amtes für das Handelsregister/Bundesamt für Justiz/Sektion Rechtsanwendung und Aufsicht sowie Sektion Rechtssetzung
  • 2005-2010 Rechtsanwalt/Senior Manager bei der KPMG AG
  • seit 2010 selbständige Tätigkeit als Rechtsanwalt

Sprachen

  • Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch